Windpark "Höhlerberg"

Weiter können wir bestätigen das zur Zeit eine Prüfung der Einspeisekapazität für eine Windkraftanlage auf dem Höhlerberg (zwischen Fernwald, Lich und Pohlheim) bei der MIT-Netz stattfindet. Es wird eine Kapazität von ca. 25 MW (das bedeutet mindestens 5 Windräder mit mindestens 200m Höhe) geprüft. Eine Homepage mit Bildern finden Sie hier (www.hoehlerberg.de) Dies kam bei der Anfrage unserer eigenen geplanten Solar Anlage mit 6 MW Anschlußleistung heraus. 

„ Wir sind von diesen neuen Informationen sehr überrascht worden und müssen für uns als Bi diese erstmal bewerten. Dann können wir eine Aussage wie wir uns zu dazu positionieren werden geben. Allerdings eins ist für uns bei beiden Projekten schon jetzt unfassbar, keine demokratische Bürgerbeteiligung“

So könnte bald die Silhouette der Stadt Lich vor dem Höhlerberg aussehen
Das ist der zukünftige Blick auf Garbenteich aus Richtung Segelflugplatz

Baubeginn im Naherholungsgebiet < Klausenboden > Mehr dazu hier

Die Spiele mögen beginnen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© BI-Garbenteich e.V.